Wir über uns

Sicherheit durch Gemeinschaft

Im Jahr 1967 als Verein zur bäuerlichen Selbsthilfe gegründet, ist der Maschinenring Oberland heute ein leistungsfähiger Dienstleister der sämtliche Bereich der Land- und Forstwirtschaft abdeckt.

Vom bäuerlichen Selbsthilfeverein zum qualitätsorientierten Personal-/ Service- und Maschinendienstleister.

Die Ursprungsidee des Maschinenrings vor mehr als 50 Jahren bestand darin, dass sich unternehmerisch denkende Landwirte gegenseitig unterstützen, gemeinsam Preisvorteile erzielen und Kosten senken, indem sie etwa teure Maschinen gemeinsam nutzen. Diese Vision hat auch heute noch Gültigkeit. Zusätzlich zum landwirtschaftlichen Bereich eröffnet der Maschinenring seinen Mitgliedern vielfältige Zuerwerbsmöglichkeiten.

In der aktiven Entwicklung von Netzwerkstrukturen zwischen Mitgliedsbetrieben untereinander und gewerblichen/kommunalen Partnern sowie Privatkunden sehen wir die Grundlage unseres Wachstums.

Der Maschinenring unterstützt landwirtschaftliche Betriebe durch kompetente Beratung um diese in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

 

Das Tätigkeitsfeld umfasst neben Leistungen für unsere Mitgliedsbetriebe auch Dienstleistungen für Privatkunden, Firmenkunden und Kommunen.