August 2020

Maschinenring Logo

Kaffeerösterei Murnau

Auch wir beim Maschinenring Oberland lieben guten Kaffee. Und ganz nach unserem Motto: Landwirt hilft Landwirt wollen auch wir durch den Kauf von Kaffee Landwirte in Lateinamerika, Asien und Südamerika unterstützen. Wie das geht: Wir beziehen unseren Kaffee regional von der Kaffeerösterei Murnau, seit 2019 als klimaneutrales Unternehmen ausgezeichnet.

Thomas Eckel, Chef-Diplom-Kaffeesommelier, verspricht, dass nur höchste Qualität in jeder Tasse landet. Das Qualitätsversprechen beginnt bereits beim Einkauf der grünen, noch ungerösteten Bohnen. Gleichzeitig wird Wert auf nachhaltige Qualität gelegt: Thomas Eckel verfolgt das Konzept „Direkt Trade“, d. h. der Kaffee wird direkt von den Kaffeebauern bezogen, ohne Zwischenhändler. Langfristige Beziehungen bieten den Bauern wirtschaftliche Planungssicherheit und ständige Qualitätssteigerung. Und dies schmeckt man in jeder Tasse.

Bei einem Büroausflug des Maschinenring Oberland ins Kaffeehaus Am Mösl in Murnau entführte Michael Eckel, Kaffee-Experte und Profi-Barista, uns in die Kaffeewelt und erklärte uns den Weg von der Frucht am Strauch, von der Ernte über die Rösterei bis in die Kaffeetasse.

Weiterlesen …